MY SPORT

WINDSURFEN

Angefangen mit sechs Jahren durch meinen Papa, ging es jedes Wochenende und Ferien an die See. Warum dann nicht versuchen den Sport professionell auszuüben? Das dachte ich mir mit jungen Jahren und trainierte auf das Ziel hin, welches ich heute mit Top-Platzierungen, vielen Medien Auftritten, Projekten und einem großen Online Netzwerk erfolgreich erreicht habe.

Als Teil des internationalen Gun Sails Team, durfte ich 2016 zusammen mit Segeldesigner Renato Morlotti ein eigenes Freestyle Segel entwerfen, welches bereits mehrere Tests gewonnen hat und das leichteste Segel in der Gun Sails Geschichte wurde. Des weiteren organisiere ich seit 2009 die offizielle Deutsche Freestyle Windsurfing Tour "German Freestyle Battles".


AKTUELLE NEWS

EFPT Lanzarote

Mein Kanaren Trip neigt sich dem Ende. 

Beim letzten EFPT European Freestyle Pro Tour Stop auf Lanzarote hatte ich nicht viel Glück. 

Nach zwei Eliminations konnte ich nur auf einen 18. Platz fahren. Nach meinem 9. Platz auf Fuerteventura, war dies leicht bedrückend. 

Das Level am Spot von Costa Teguise war unglaublich hoch, auch bei der Auslosung hatte ich nicht all zu viel Glück. In knappen Heats musste ich mich dem Italiener Mattia Fabrizi oder auch Adam Sims aus England geschlagen geben. Nach dem 18. Platz auf Lanzarote verlor ich im Europäischen Overall Ranking drei Plätze und rutschte auf Rang 14 zurück.

Nun geht es zurück nach Deutschland, um mich auf die kommende Deutsche Meisterschaft auf Sylt in zwei Wochen vorzubereiten. 

FOLLOW ME



SPONSOREN & SUPPORTER


MEDIA



PROJEKTE